Kita Weiße Wolke

Die Kita Weiße Wolke stellt sich vor: In unserer Einrichtung werden 20 Kinder im Alter von 3 ½ Jahren bis zum Schuleintritt in einem großen Gruppenraum mit Freifläche und einem Bewegungsraum betreut. In einer liebevollen familienähnlichen Atmosphäre werden Vorschulkinder und Kinder mit einem besonderen pädagogischen Förderbedarf von einer Fachkraft für Sprachförderung, einer Heilpädagogin und einer Erzieherin begleitet und gefördert.

Der Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit zielt darauf ab, die Kinder optimal auf die Schule vorzubereiten, indem wir die individuelle Identität eines jeden Kindes wertschätzen und das Kind in seinen Stärken fördern und seiner Entwicklung unterstützen.
Dies geschieht besonders in Hinblick auf die sprachliche Entwicklung. Da die Mehrheit der Kinder, die die Kita Weiße Wolke besucht, nicht mit der Erstsprache Deutsch aufwächst, ist die ganzheitliche Sprachförderung im Kitaalltag unser Hauptanliegen.

Die Umgangssprache in der Kindergruppe ist Deutsch, wobei es uns im Rahmen einer interkulturellen Pädagogik wichtig ist, die Muttersprache und Herkunftskultur eines jeden Kindes wertzuschätzen. Über die Betreuung durch eine türkischsprachige Erzieherin ist es möglich, nicht nur in der Eingewöhnungssituation, sondern im gesamten Tagesablauf auf Kinder einzugehen, deren Erstsprache Türkisch ist. Über ein umfassendes Sprachförderkonzept, etwa durch Sternstunden und die Arbeit mit verschiedenen Sprachförderprogrammen, wie KIKUS  und dem Würzburger Trainingsprogramm,  wollen wir die Kinder in ihrer sprachlichen Entwicklung so unterstützen, dass sie sich in der Gruppe und auch außerhalb der Kita frei entfalten können und sich in ihrer eigenen Persönlichkeit angenommen fühlen.

Der Tagesablauf in der Gruppe ist so strukturiert, dass wir dem natürlichen Bedürfnis der Kinder nach Spannung und Entspannung nachkommen. Ein Tag in der Kita Weiße Wolke gliedert sich folgendermaßen:

Frühstück
Zähneputzen
Morgenkreis
Freispiel/ Lesepaten/ Turnen (Schwimmen)/ Sternstunden/ Ausflüge
Mittagessen
Zähneputzen
Pädagogische Angebote/ Projekt- oder Kleingruppenarbeit
Obstpause
Freispiel bis zum Abholen

Über die enge Zusammenarbeit mit Ihnen als Eltern, durch regelmäßige Entwicklungsgespräche und den Austausch miteinander schaffen wir Ihrem Kind eine sichere Umgebung, in der es behütet und beschützt  aufwachsen kann.